Link: ; rel="preload"; as="style", ; rel="preload"; as="style",; rel="preload"; as="style", ; rel="preload"; as="style" Kooperation mit Shieldex - Lederer Elastic-Garne

NEUENTWICKLUNG

NEUE MÖGLICHKEITEN FÜR DIE BEKLEIDUNGSINDUSTRIE.

In Kooperation mit dem Unternehmen Shieldex aus Bremen konnten wir im vergangenen Jahr eine sehr spannende Neuentwicklung im Bereich der technischen Umwindegarne realisieren.

Shieldex ist der führende Hersteller von metallisierten Textilien mit Produktionsstandort in Bremen. Dabei wird reines, metallisches Silber, Kupfer, Nickel und Zinn mit Hilfe eines weltweit einzigartigen chemischen Prozesses in Textilien implementiert, um die natürlichen Eigenschaften dieser Metalle in textiler und flexibler Form zu Nutze zu machen.

Als Kooperationspartner von Shieldex haben wir gemeinsam drei unterschiedliche versilberte Umwindegarne entwickelt.

 

Die erste Entwicklung basiert auf unserer langjährigen Erfahrung im Bereich elastischer Umwindegarne. Dabei wurde das Shieldex 33/10 um einen elastischen Kern umwunden. Dieses Garn wurde speziell entwickelt für elastische Textilien und Applikationen und kann sowohl neue als auch bestehende Entwicklungen revolutionieren. Die idealen Einsatzmöglichkeiten sind elastische Materialien für Mode- und Funktionskleidung, bei der die Eigenschaften von Silber benötigt werden.

https://www.shieldex.de/en/products/shieldex-wrapped-yarn-stretch/

 

Lange haben die Kunden von Shieldex auf die zweite Entwicklung gewartet: Shieldex Farbgarne. Dabei wird das versilberte Shieldex Garn mit bereits gefärbtem Material (Baumwolle, Polyester, Polyamide u.v.m.) verzwirnt. Vorteil dabei ist, dass das Shieldex Material nicht vom Färbeprozess betroffen ist und somit seine positiven Eigenschaften nicht beeinflusst werden.

https://www.shieldex.de/en/products/shieldex-wrapped-yarn-dyed-red/

 

Doppelt hält besser! Die dritte Entwicklung kombiniert die Umwindung und das hoch elektrische und thermisch leitfähige Shieldex TPU Garn. Damit konnte ein geschirmter elektrischer Leiter realisiert werden, wobei der im Kern befindliche Leiter durch die Umwindung von äußeren Einflüssen geschützt wird, um störungsfrei Daten zu übermitteln. Diese Entwicklung findet Anwendung in Sensorapplikationen und smart textiles.

https://www.shieldex.de/en/products/shieldex-wrapped-yarn-coaxial/

 

Wir freuen uns sehr diese Neuentwicklung mit unseren Kunden teilen zu können. Bei Fragen zu diesen Produkten sprechen Sie uns gerne an.

Weitere Informationen finden Sie alternativ auch auf der Website von Shieldex.